Mein neues Manuskript

Hallo Freunde!

Mein neuestes Manuskript "Im Schatten des Glücks" ist bereits beim Verlag.

Voraussichtlich wird es Ende Juli veröffentlicht. Doch vorher, nämlich Ende Juni, erscheint mein biographischer Roman "Die erträumte Freiheit".
Nach Monaten des Wartens steigt die Spannung nun kontinuierlich. Ich kann es kaum erwarten, Euch dieses Buch zu präsentieren.
Bis dahin wünsche ich Euch noch eine schöne Zeit.

Eure Petruta Ritter

Licht und Schatten

Mein Lyrikband "Licht und Schatten" ist soeben (auch als Kindle Edition zum Herunterladen) erschienen.


Mit diesem Gedichteband möchte ich Euch für kurze Augenblicke in eine Welt der Poesie entführen und zum Träumen einladen.

Dieses Buch ist überall erhältlich (Amazon, Libri, buecher.de etc), sollte es vergriffen sein, so ist eine Bestellung problemlos möglich. Die ISBN-Nr. lautet 9783848257492, erschienen bei BoD Books on Demand, Norderstedt

Bei www.amazon.de findet Ihr es hier:

http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85Z%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Dstripbooks&field-keywords=licht+und+schatten+petruta+ritter&sprefix=licht+und+schatten%2Caps%2C192&rh=n%3A186606%2Ck%3Alicht+und+schatten+petruta+ritter

 

 

 

 

 

Beitrag aus Regionalzeitung "TIPS"

 Die Ohlsdorferin Petruta Ritter mit ihrem Romanerstling „Jasminblüte“.

OHLSDORF. Vor einem Jahr hat Petruta Ritter ihr erstes Manuskript einem Verlag angeboten. Mitterweile hat sie zwei Bücher veröffentlicht, ein drittes, ein autobiografischer Roman, erscheint in wenigen Wochen.
„Ich habe eigentlich schon immer geschrieben“, erzählt Petruta Ritter, „früher auf Rumänisch, aber dann auch auf Deutsch.“ Die Texte und Gedichte, die sie lange Zeit „nur für den Papierkorb“ verfasste, kamen bei Freunden und Bekannten gut an - und wie sich herausstellte auch bei den Verlagen: Ganze drei Bücher hat sie im vergangenen Jahr an deutsche Verlage geschickt „und alle wurden angenommen, für eines habe ich sogar 22 Angebote bekommen“, ist sie begeistert und schmunzelt: „Danach war ich so motiviert, dass ich jeden Tag von Früh bis Abends geschrieben habe“.
Nun erschienen innerhalb weniger Tage ihr erster Gedichtband „Licht und Schatten“ und das Buch „Jasminblüte“, ein Kurzroman, der auf 80 Seiten eine tragische Liebesgeschichte aus jenem rumänischen Dorf erzählt, in dem die Autorin aufgewachsen ist. Ein Tatsachenbericht, wie die Ohlsdorferin betont.
Biografie verarbeitet
Petruta Ritter selbst kam zu Zeiten des Eisernen Vorhangs als Ehefrau eines Österreichers ins Land und arbeitete zunächst als Diplomkrankenschwester, später unterstützte sie ihren Mann, der beruflich viel im Ausland war. Ihre bewegte Biografie verarbeitete Petruta Ritter in einem weiteren Buch, das in den kommenden Wochen erscheinen wird: „Geschichten aus der rumänischen Kindheit“. Danach soll mit den Romanen fürs Erste Schluss sein, erzählt die muntere Autorin: „In Zukunft möchte ich mich vor allem wieder meinen Gedichten widmen.“ Infos: www.petrutaritter.at BUCHHINWEISE Jasminblüte, Wagner Verlag ISBN 978-3-86279-711-0 Licht und Schatten, Schlickrose Verlag, ISBN

Jasminblüte ist endlich erhältlich

Liebe Lesefreunde,          

Ihr werdet meine Freude verstehen, wenn ich Euch ankündige, dass mein erstes Buch "Jasminblüte" das Licht der Öffentlichkeit erblickt hat.

Mit der ISBN-Nr. 973-3-86279-711-0 könnt Ihr es derzeit schon ganz frisch beim Wagner Verlag oder über AMAZON erhalten. Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr zB bei AMAZON eine Kundenbewertung abgeben würdet.

Hier könnt Ihr bestellen:

http://www.amazon.de/Jasminbl%C3%BCte-Petruta-Ritter/dp/3862797112/ref=sr_1_3?s=books&ie=UTF8&qid=1361011679&sr=1-3

 

Jasminblüte

Mein Roman "Jasminblüte", geschrieben nach einerm Tatsachenbericht, ist in wenigen Tagen als Taschenbuch beim Wagner Verlag erhältlich.

Die ISBN-Nr lautet 975-3-86279-711-0

In weiterer Folge auch bei Thalia erhältlich.

 

 

Für Interessierte hier bereits ein kleiner Auszug:

Weiterlesen: Jasminblüte

Weitere Beiträge...

  1. Mein Debüt als Autorin ...